Unsere Auszeichnungen und Zertifikate

Wir sind zertifizierter Bioland-Betrieb!

Unsere Bioland-Zertifizierung ist für uns mehr als ein Siegel. Sie zeigt auf, dass wir aus Überzeugung den ökologischen Landbau unterstützen und damit aktiv Verantwortung für die Qualität der Lebensmittel von ihrer Erzeugung bis zur Lieferung an unsere Kunden übernehmen. Der Verzicht auf chemische Dünge- und Pflanzenschutzmittel, artgerechte Tierhaltung und das ressourcenschonende Wirtschaften bedeuten nicht nur Klima-, Wasser- und Bodenschutz, sondern auch Verbraucherschutz und schließlich gute Zukunft für unsere Kinder und Kindeskinder.

Produkte aus Demeter-, Bioland-, Naturland- und Biokreis-Anbau liegen mit ihren strengeren Auflagen zu Umwelt- und Tierschutz weit über den Vorgaben des EU-Bio-Siegels. Deshalb finden Sie diese Waren bei uns bevorzugt im Sortiment.

Volle Punktzahl: fünffach prämiert!
Der Bio-Fachhandel legt angesichts des Bio-Booms zunehmend Wert darauf, sich von den eher verflachenden Handelsstrukturen der Discount- und Supermärkte abzugrenzen und zu distanzieren. Alle Mitglieder im Verband Ökokiste e. V. sind verpflichtet, sich jährlich von einer unabhängigen und staatlich anerkannten Prüfstelle, zusätzlich zur Bio-Kontrolle, kontrollieren zu lassen.
Alle Jahre wieder müssen auch wir vom Hof Engelhardt als Mitglied des Ökokisten-Verbandes auf den Prüfstand. In diesem Jahr haben wir sogar die volle Punktzahl erreicht und wurden fünffach prämiert für herausragende Leistungen und Engagement in den Bereichen Produktherkunft, Produktqualität, Kundenorientierung, soziale Verantwortung und betriebliche Entwicklung.

Was es mit der Ökokisten-Zertifizierung auf sich hat

In der derzeitigen Entwicklung im Ökomarkt kommt es qualitätsbewussten Marktteilnehmern zunehmend darauf an, sich von den eher verflachenden Handelsstrukturen im Discount- und Supermarktbereich abzugrenzen und zu distanzieren. Als Verbund von erzeugernahen Vermarktern zeigt sich der Verband Ökokiste e. V. hier seit Jahren als Trendsetter und Vorreiter, wenn es darum geht, diesen Qualitätsbegriff mit Leben zu füllen. Alle Mitglieder im Verband Ökokiste e. V. verpflichten sich seit 2008 freiwillig dazu, nach selbst auferlegten, strengen Kriterien zu arbeiten. Diese Kriterien sind für alle Mitglieder im Verband zwingend und werden von den EG-Bio-Kontrollstellen als unabhängigen und staatlich anerkannten Prüfstellen auf ihre Einhaltung hin kontrolliert. Unter anderem regeln die Kriterien, wie die Kundenzufriedenheit sichergestellt wird oder welche Qualitätsmaßstäbe für Obst und Gemüse gelten. Ziel dieser konsequenten Vorgehensweise ist es, den anspruchsvollen Verbrauchern, die sich Woche für Woche auf ihre Ökokiste verlassen, vollständige Sicherheit und umfangreiche Transparenz in folgenden Bereichen zu geben:
1. Höchste Qualität und Herkunft der Produkte im Sinne kontrolliert ökologischer Anbauweise, Regionalität, Frische und Bezug zum eigenen bzw. eng kooperierenden Öko-Hof.
2. Ökologische Vertretbarkeit im Sinne von kurzen Transportwegen, Verzicht auf Flugware, Mehrwegverpackung und jahreszeitlichem Angebot
3. Service-Leistungen im Sinne moderner E-Shops, kurzer Bestellvorläufe und aktueller Saison-Angebote
4. Unternehmerische Transparenz durch persönliche Kontakte auf Hoffesten, persönliche Gespräche am Telefon und aktuelle Informationen über Flyer, Homepage und andere Medien
Das Warenzeichen Ökokiste zeigt sich durch die Zertifizierung als das Qualitätslabel für die Verknüpfung von moderner, verbrauchernaher Dienstleistung und konsequent ökologischer, nachhaltiger und fairer Erzeugung von kontrolliert ökologischen Lebensmitteln.

Der Ökokisten Verband e. V.

Die Ökokisten-Betriebe liefern Ihnen frisches Obst und Gemüse, Fleischwaren, Molkereiprodukte und vieles mehr persönlich ins Haus.
So hat die Ökokiste schon 40.000 Kunden überzeugt: Familien und Singles, Berufstätige und Firmen, Kindergärten und Schulen. Am besten probieren Sie es selbst.
Weitere Informationen finden Sie unter www.oekokiste.de.

OBEN