Tel.: 07906 - 8035 | E-Mail: oekokiste@hof-engelhardt.de

Rezepte der Woche

2-spaltig da 2 Rezepte der Woche

Rinderragout mit Tagliatelle

Rezeptzutaten für 4 Personen:

400 g Rinderbraten vom Biolandhof Fauser
300 g Champginons
150 g Kräuterseitlinge
500 g Tagliatelle
1 Tüte Suppengrün
0,2 l Rotwein trocken
Salz, Pfeffer
200 ml Rinderfond
2 Knoblauchzehen
2 EL Sahne
1 TL Tomatenmark (#9350)
2 EL Butterschmalz
Salz, Pfeffer

Und so einfach geht's:

Den Rinderbraten salzen und pfeffern. In Butterschmalz von allen Seiten scharf anbraten. Suppengemüse würfeln und hinzugeben. Tomatenmark kurz mit anrösten. Anschließend mit 0,2 Liter Rotwein ablöschen. Sobald der Wein reduziert ist, mit 0,2 Liter Rinderfond auffüllen und abgedeckt für mindestens 45 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen. Anschließend den Fond abschöpfen.

Die Champignons putzen und in Butterschmalz anbraten. Salzen und pfeffern. Wildfond hinzugeben und für ein paar Minuten köcheln lassen. Mit Sahne abschmecken.
Mit Tagliatelle servieren

 

Grieß-Fleckle mit Balsamico-Linsen

Rezeptzutaten:

2 Schalotten
4 EL Olivenöl
1 TL Salz
Bundzwiebeln
200 g Belugalinsen
4 EL Balsamico-Essig
300 g Gemüsebrühe
250 ml Milch
½ Salz
Pfeffer
200 g Weizengrieß
200 g Damse Mokke (#3933 / Weichkäse)

Und so einfach geht's:

Schalotten fein hacken, in einem Topf in 2 EL Olivenöl anschwitzen und salzen. Das Grün der Lauchzwiebeln in Ringe schneiden und zur Seite stellen. Das Weiß hacken und mit den Linsen zu den Schalotten geben und alles mit 600 ml Wasser ablöschen. Aufkochen und 20 Minuten mit Deckel köcheln lassen. Restliches Olivenöl und den Balsamico-Essig zugeben.
Für die Grieß-Fleckerl Brühe und Milch aufkochen und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Grieß einrieseln lassen und gut verrühren. Ca. 5 Minuten bei niedriger Temperatur leise köcheln lassen, dabei öfters umrühren. Den Weichkäse fein würfeln und unter den Grieß rühren, vom Herd nehmen und weitere 10 Minuten quellen lassen. Grieß-Fleckle auf die angerichteten Linsen setzen und mit dem Bundzwiebelgrün garniert servieren.

Weitere Rezepte finden Sie auf unserem Blog

Weitere Rezepte finden Sie auf der Webseite Ökokisten e.V. und auf unserem Hof Engelhardt Blog.
Viel Spaß beim Nachkochen!

Sie möchten Ihren Einkauf bei uns frühzeitig planen? Kein Problem, denn unser Rezeptblatt zur neuen Kiste ist jetzt immer ab freitags für Sie verfügbar. So können Sie bequem Ihre Ökokiste anpassen und leckere Rezeptideen sofort nachkochen, wenn Ihre Ökokiste eintrifft.

Ein Rezept der letzten Woche hat Ihnen besonders gefallen, aber Sie haben es nicht mehr zur Hand?
>Hier finden Sie das Rezeptblatt der Vorwoche<

Hof Engelhardt - Willkommen bei der Ökokiste

Hof Engelhardt bei FacebookHof Engelhardt Blog
© Hof Engelhardt. Alle Rechte vorbehalten. Website realisiert durch publikWERK Schwäbisch Hall

Logo Ökokiste Bio Baden-Württemberg, Bioland,  Hof Engelhardt

OBEN });