Biolandhof
Fauser

Für unsere regelmäßigen Biofleischaktionen beziehen wir das Rind-, Schweine- und Lammfleisch vom Biolandhof Fauser. Der Familienbetrieb liegt idyllisch zwischen Schwäbischem Wald und Schwäbischer Alb. Der Aussiedlerhof wurde 1989 als Milchviehbetrieb neu erbaut und ist bereits seit 1991 anerkannter Biolandhof.

Eine handwerkliche Verarbeitung, basierend auf traditionellen Verfahren, liegt Josef und Rita Fauser sehr am Herzen – für Massenproduktion ist hier kein Platz. Fausers Bio-Fleisch wird nach den strengen Richtlinien des Bioland-Verbandes für organisch-biologischen Landbau erzeugt und verarbeitet. Dies garantiert beste Fleischqualität. Von der Aufzucht der Tiere bis zur Verarbeitung ist das tägliche Handeln von Sorgfalt und Respekt geprägt. Und die Metzgermeister in der hofeigenen Metzgerei verstehen wahrlich ihr Handwerk!

Für die Herstellung der Wurstwaren nach hauseigenen Rezepturen werden dabei ausschließlich naturbelassene Bio-Kräuter und Bio-Gewürze verwendet. Der Einsatz von Geschmacksverstärkern oder Nitritpökelsalz ist bei Fausers nicht nur überflüssig, sondern absolut tabu.

  • ProdukteRind-, Schweine- und Lammfleisch