Tel.: 07906 - 8035 | E-Mail: oekokiste@hof-engelhardt.de

AGB - Richtlinien rund um die Ökokiste

Mein System Ökokiste

Bestellmodalitäten – zur richtige Zeit ist alles möglich
Bis einen Tag 6 Uhr vor Ihrer Belieferung können Sie Ihre Bestellung aufgeben, ändern oder stornieren – via Internet, per Telefon, oder Fax. Tauschen, hinzufügen, streichen – alles ist möglich, wenn Sie die Mindestliefermenge von 14,00 Euro beachten.

Telefonzeiten – der persönliche Kontakt
Bestellungen, Änderungswünsche und Anregungen können Sie jederzeit über unseren Online-Shop durchführen, per E-Mail aufgeben oder faxen. Von Montags bis Freitags erreichen Sie uns telefonisch zwischen 8.00 und 12.00 Uhr. Außerhalb dieser Zeiten können Sie jederzeit eine Nachricht auf unserem Anrufbeantworter hinterlassen - so sind wir für Sie 24 h jeden Tag erreichbar.

Kündigungsfristen - für mich so ungebunden wie möglich
O.g. Fristen gelten auch bei einer Kündigung des Abonnements. Unter Einhaltung der Bestellfristen ist Ihre Ökokiste jederzeit kündbar. Um Extrafahrten zu vermeiden, koppeln wir die Abholung der Pfandkisten an Ihre letzte Lieferung. Sie erhalten Ihre letzte Lieferung in Tüten und das Pfand wird von uns zurückgenommen Bitte stellen Sie dem Fahrer alles Leergut bereit. Extrafahrten berechnen wir mit 5 Euro.

Finanzielle Modalitäten rund um meine Ökokiste

Preise und Mindestbestellwert
Alle Preise der von uns angebotenen Produkte sind Bruttopreise in Euro, inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Preise sind freibleibend. Die Mindestliefergebühr beträgt 14,00 Euro. Bei veränderten Einkaufsbedingungen behalten wir uns vor, die Preise kurzfristig zu ändern. Es gelten die Listenpreise zum Zeitpunkt der Anlieferung auf unserem Hof. Für die Belieferung selbst fallen keine zusätzlichen Kosten an. Ihre Bestellung wird Ihnen frei Haus angeliefert.

Bezahlung - ganz einfach per Lastschrift
Die Abrechnung erfolgt grundsätzlich per Lastschriftverfahren (Bankeinzug). Die Lieferungen werden wöchentlich abgerechnet und abgebucht. Ihre Rechnung mit detaillierter Aufstellung aller Artikel erhalten Sie per E-Mail, dies spart Ressourcen und schont die Umwelt. In Ausnahmefällen machen wir eine gedruckte Rechnung in Ihrer Ökokiste möglich, wenden Sie sich hierfür bitte an unseren Kundenservice.

Rücklastgebühr - ärgerlich und vermeidbar
Sollte durch einen Fehler unsererseits eine Abbuchung nicht zustande kommen, übernehmen wir selbstverständlich die anfallenden Rücklastgebühren. Im Fall Ihres Verschuldens tragen Sie die Rücklastgebühren in voller Höhe wie sie von den Kreditinstituten erhoben werden.

Grün auf allen Wegen

Kistenpfand - Mehrweg
Sie erhalten die Lieferungen in einer Pfandkiste frei Haus. Das Pfand der Kiste beträgt 5 Euro. Dieser Betrag wird Ihnen bei der ersten Lieferung in Rechnung gestellt. Am darauffolgenden Liefertermin sollten Sie dann im Austausch Ihre leere Kiste unserem Fahrer übergeben, beziehungsweise an den vereinbarten Platz stellen. Die Rückgabe wird vom Fahrer vermerkt. Sollten bei der letzten Lieferung die Pfandkisten nicht zurückgegeben werden, so wird Ihnen jede weitere Anfahrt zur Abholung der Pfandkisten von uns mit 5 Euro in Rechnung gestellt.

Mit Sicherheit frisch - Unsere blaue Ökokiste "fresh"
Bis vor Ihre Haustür bleibt die Kühlkette Ihrer bestellten Ware erhalten. Zur Sicherung der Produktqualität

Bei kühlpflichtigen Frischeprodukten kommt unsere blaue Ökokiste Fresh zum Einsatz - mit speziellem Isoeinsatz und Kühlakkus versehen. Dadurch möchten wir eine sichere, durchgängige Kühlung der Ware gewährleisten und Ihnen künftig das Rausstellen von Kühlboxen ersparen, wenn Sie die Lieferung nicht persönlich annehmen können. Auch Trockenprodukte finden Sie in separaten blauen Kisten - damit alles trocken und sauber bei Ihnen ankommt.

Alle Elemente der blauen Ökokiste sind wiederverwendbar - dies ist ressourcenschonend und umweltfreundlich, Aspekte die unser tätgliches Handeln in besonderer Weise prägen. Damit der Kreislauf funktioniert sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen: Bitte stellen Sie die Kühlbox bei Ihrer nächsten Lieferung wieder vollständig für den Fahrer zur Abholung bereit. Vollständig bedeutet insgesamt vier Teile - blaue Kiste, Styropor-Einsatz, Styropor-Deckel und Kühlakku.
So lange dieser "Auslieferungs-Rückgabe-Kreislauf" funktioniert entstehen keine Zusatzkosten für die gekühlte Auslieferung. Erst bei Nicht-Rückgabe oder unvollständiger Rückgabe müssen wir Ihr Kundenkonto mit einem Pfand in Höhe von 20 Euro belasten.

Rückgaberecht

Widerruf des Auftrages
Der Käufer kann die Vertragserklärung innerhalb von 2 Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an

Ökokiste Hof Engelhardt
Schönenberg 2
74547 Untermünkheim

Fax 07906-8045
E-Mail:oekokiste@hof-engelhardt.de

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen herauszugeben. Kann der Kunde die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, muss er insoweit gegebenenfalls Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen kann der Kunde die Wertersatzpflicht vermeiden, in dem er die Sache nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nimmt und alles unterlässt, was deren Wert beeinträchtigt. Dazu gehören auch die Beschädigung der Verpackung und das Brechen von Siegeln. Die Waren und Sachen werden von uns auf unsere Kosten und Gefahr abgeholt.

Die Kosten der Rücksendung trägt der Käufer, wenn der Kaufpreis (incl. Mehrwertsteuer) der zurückzusendenden Ware einen Betrag von 40,00 € nicht übersteigt oder wenn bei einem höheren Preis der Sache der Kunde die Gegenleistung oder eine Teilzahlung zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht erbracht hat, es sei denn, dass die gelieferte Ware nicht der bestellten entspricht.

Hat der Kunde Wertminderung oder Wertersatz wegen gezogener Nutzungen zu leisten, wird pauschal ein Abzug in Höhe von 15% vorgenommen. Eine abweichende Bewertung des Wertersatzes behält sich die Ökokiste Hof Engelhardt vor. Der Wertersatz kann im Einzelfall die Höhe des Kaufpreises erhalten. Der Käufer ist zum Nachweis berechtigt, dass keine oder geringere Wertersatzkosten zu leisten sind. Auf die ausführlichen Informationen zu den Voraussetzungen und Folgen des Widerrufs auf unseren entsprechenden Serviceseiten weisen wir ausdrücklich hin.

OBEN